Die Weingüter

Weingut Gustavshof

Das traditionsreiche Demeter und ecovin Weingut Gustavshof in Gau-Heppenheim in Rheinhessen, gegründet 1924, ist seit vielen Generationen in Familienbesitz.

Heute wird das Weingut mit Gästezimmern von Jutta und Hans-Jürgen Roll und Friederike und Andreas Roll geführt. Die Familie wächst seit 2008 kontinuierlich. Nach Sohn Johann in 2009 ist nun auch der kleine Florian (2010) mit von der Partie.

Seit 2004 werden die ca. 18 ha Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus bewirtschaftet und seit 2007 zählt der Gustavshof zu den bio-zertifizierten Weingütern. Es ist die feste Überzeugung der Winzerfamilie, dass nur ein Weinberg mit gesundem Boden und einer intakten Tier- und Pflanzenwelt ausgeglichene Reben wachsen läßt. Und nur von solchen Reben kann man erstklassige Trauben für Weine mit Charakter, Klasse und Lagerungspotential ernten.

Das Weingut ist seit 2004 Mitglied bei ecovin und seit 2010 arbeitet der Betrieb zusätzlich nach den biologisch-dynamischen Vorgaben von Demeter. Ab dem Jahrgang 2012 sind die Weine Demeter-zertifiziert.

Weingut Butz

Das Weingut Butz liegt in Hochstadt, in dem von der Sonne verwöhnten Weinanbaugebiet Pfalz an der Südlichen Weinstraße, zwischen den Städten Landau und Speyer. In vierter Generation und mit viel Freude und Motivation bewirtschaften jetzt die Eheleute Butz ihr Weingut. Die Familie setzt ganz gezielt ihre persönlichen Akzente, welche die Weine so unverwechselbar machen, im Weinberg und im Keller. All ihr Engagement und ihr erlerntes Wissen, welches Christian Butz an der Technikerschule in Weinsberg erworben hat, sowie die gesammelten Inspirationen und Erfahrungen seiner Auslandsaufenthalte in Neuseeland und Südafrika haben seine Leidenschaft zum Wein noch weiter geformt.